Die Person.

Mein Weg

Seit meiner Kindheit kämpfe ich gegen die Umweltzerstörung. In der Grundschule habe ich Unterschriften gegen die Robbenjagd gesammelt und ein Greenteam gegründet. Meine erste Rede habe ich mit 12 Jahren auf einer Demo vor dem Kasseler Rathaus gegen Atomtests gehalten. Mit 13 habe ich dann angefangen, mich bei den Jungen Grünen Kassel, der Grünen Jugend Hessen und den hessischen Grünen zu engagieren.

Als bisher jüngste Bundestagsabgeordnete durfte ich sieben Jahre lang Hessen in Berlin vertreten und grüne Politik im Europa- und Haushaltsausschuss gestalten.

Im letzten Jahrzehnt habe ich internationale Erfahrungen gesammelt: Zwei Jahre im Sudan, wo ich an einer Frauenuniversität studiert und für die Vereinten Nationen gearbeitet habe; dann eine Promotion über Demokratieförderung in Berlin und Barcelona. Momentan bin ich die stellvertretende Leiterin eines international renommierten Demokratieforschungsinstituts in Göteborg und unterrichte als Juniorprofessorin an der Universität.

Steckbrief

  • 37 Jahre alt; geboren in Lich (Mittelhessen); wohnhaft in Göteborg (Schweden) und Hofheim (Taunus), verheiratet; eine zwölfjährige Tochter
  • Seit 2018: Juniorprofessorin an der Universität Göteborg und stellvertretende Direktorin des Varieties of Democracy (V-Dem) Instituts
  • 2015 – 2018: Postdoc an der Universität Göteborg
  • 2011 – 2015: Promotion und Master in Politikwissenschaft (HU Berlin)
  • 2009-2011: Sudan (Tätigkeit für die Vereinten Nationen; Master in „Gender and Peace Studies”)
  • 2002-2009: Grüne Bundestagsabgeordnete

Kontakt

anna at anna-luehrmann.de

Erstellt mit WordPress.com.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: